In der Psychotherapie (Praxis Wien und Burgenland) unterstütze ich Sie bei folgenden Themen:

  • seelischen Krankheits- oder Krisenzuständen
  • Angst und Panikattacken (für mehr Informationen klicken Sie auf den Link)
  • Depression, Sucht, Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen, Störungen der Impulskontrolle
  • psychosomatischen Reaktionen
  • Beziehungsproblemen oder -störungen
  • in Zeiten, die eine Weiterentwicklung der Persönlichkeit erfordern, wie etwa berufliche oder private stürmische Phasen
  • in schwierigen Phasen von Veränderungen im Leben, wie bei Todesfällen, Trennungen oder Neuorientierungen
  • bei Stillständen, in denen emotionale oder gedankliche Muster automatisiert im Gange sind
  • bei beständiger innerer Unzufriedenheit
Hierbei zielt die Therapie darauf eigene Antworten, Lösungen und Handlungsmöglichkeiten für den praktischen Umgang im Alltag zu finden sowie die eigenen Perspektiven zu erweitern. Die Therapie soll dabei jene Ressourcen aktivieren, die nötig sind wieder die Selbststeuerung übernehmen zu können. Ein wichtiger Baustein dabei ist die Selbstverantwortung, also die Bereitschaft eigene Anteile und Muster zu erkennen.
In der Therapie werden dabei die Möglichkeiten der bewussten und unbewussten Kommunikation sowie die Potentiale von Zuständen veränderter Bewusstseinszustände (Selbsthypnose) und meditativer Techniken genützt.


Hier finden Sie weitere Informationen zu Coaching und Paarberatung

Meine Praxis in Wien befindet sich in der Rauhensteingasse im ersten Bezirk nahe dem Stephansplatz und ist somit gut öffentlich erreichbar. In geschützter Atmosphäre finden Sie hier Raum für Weiterentwicklung und Reflexion.

Therapieraum Praxis Dr. Knoll

Meine Praxis im Burgenland befindet sich im Bezirk Neusiedl am See in 2422 Pama. Der durch dicke Mauern eines ehemaligen Bauernhauses geschützten Raum, bietet den geeigneten Rahmen für sensible Themen und Innenschau.